Beratende kommunale Integrationskommission (CCCI)

Der gesetzliche Rahmen zu Aufnahme und Integration von Ausländern legt fest, dass jede Gemeinde verpflichtet ist, eine beratende Integrationskommission (Commission consultative communale Intégration - CCCI) einzurichten.

Diese Kommission ist für das Zusammenleben aller Einwohner und insbesondere für die Wahrung der Interessen der ausländischen Mitbürger zuständig. 

Für weitere Informationen konsultieren Sie die spezifische Gesetzgebung.

Analyse über die Bedürfnisse und die Funktionsweise der CCCI

Im Jahr 2020 startete die Abteilung für Integration ein Projekt zur Analyse der Bedürfnisse und der Funktionsweise der CCCIs. Die Studie basierte auf zwei Schritten:

  • einer Online-Umfrage, bei der alle Mitglieder der CCCIs eingeladen waren, sich zu beteiligen und ihre Meinung mitzuteilen
  • qualitativen Interviews mit Mitgliedern von etwa 30 CCCIs, die nach geografischer Repräsentativität ausgewählt wurden. Die Interviews wurden von einem externen Experten durchgeführt.

Zum letzten Mal aktualisiert am