Geschützte Werkstätten

Geschützte Werkstätten sind Arbeitsplätze, deren Aufbau und Funktionsweise an die spezifischen Bedürfnisse und die individuellen Fähigkeiten von Personen angepasst sind, die als behinderte Arbeitnehmer anerkannt wurden.

Der Arbeitnehmer mit einer Behinderung kann auf diese Weise einer nützlichen und auf seine Bedürfnisse zugeschnittenen Arbeit nachgehen. Er erhält zudem auch die Möglichkeit, sich beruflich weiterzubilden und somit seine Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

Es ist auch notwendig, den Zugang von Menschen mit Behinderungen zu Arbeitsplätzen auf dem freien Arbeitsmarkt zu fördern. Aus diesem Grund bieten die Verantwortlichen der Werkstätten verschiedene Wiedereingliederungsmaßnahmen, begleitende Maßnahmen und eine professionelle Betreuung an.

Derzeit gibt es in Luxemburg 27 geschützte Werkstätten:

Geschützte Werkstatt "Domaine du Château" in Bettingen-Mess

Verwaltung: APEMH (Association de parents d’enfants mentalement handicapés/Elternverband für Eltern von Kindern mit einer geistigen Behinderung)

Werkstätten: Landwirtschaft-Viehzucht, Gärtnerei, Metzgerei-Fleischwaren, Schreinerei-Schlosserei, Gastronomie-Catering, Wartungsarbeiten, Keramik-Basteln/Heimwerk, Auftragsarbeiten, Wäscherei, Vertriebsservice, technischer Dienst.

Geschützte Werkstatt "Parc Hosingen" in Hosingen

Verwaltung: APEMH (Association de parents d’enfants mentalement handicapés/Elternverband für Eltern von Kindern mit einer geistigen Behinderung)

Werkstätten: Versand, Schreinerei, Metallverarbeitung, Gärtnerei, Auftragsarbeiten, Wäscherei, Gastronomie, Kochen, Handwerksarbeiten, Reinigungsdienst.

Geschützte Werkstatt "Parc Merveilleux" in Bettemburg

Verwaltung: APEMH (Association de parents d’enfants mentalement handicapés/Elternverband für Eltern von Kindern mit einer geistigen Behinderung)

Werkstätten: Tierpfleger, Gastronomie, Anpflanzung, Wartungsarbeiten, technische Werkstatt, Sanitär, Bau-Malerarbeiten, Wäscherei, Änderungs- und Näharbeit.

Geschützte Werkstatt "Kraïzbierg" in Düdelingen

Verwaltung: Ateliers Kräizbierg, Genossenschaft

Werkstätten: Druckerei, Siebdruckerei, Mediengestaltung, Gärtnerei, Töpferei, Handwerksarbeiten, Produkte verpacken, Verpackungsmaterial, Versand, zusammenbauen, falten, leimen und weitere Handgriffe, Verkauf, Verwaltungsarbeiten, Buchhaltung.

Therapiewerkstatt "Eilenger Konscht Wierk" in Ehlingen

Verwaltung: ATP – (Association d’aide par le travail thérapeutique pour personnes psychotiques/Verein zur Unterstützung von psychotischen Personen durch therapeutische Arbeit)

Werkstätten: Gastronomie, Lieferung von Mahlzeiten, Schreinerei-Kunsttischlerei (Restaurierung von Möbeln, Maβanfertigungen, etc.), Grafikdesign (Layout, Design, Corporate Design, Gestaltung von Einladungen und, Anzeigen usw.), künstlerische und handwerkliche Siebdrucke (« schlüsselfertige » Dienstleistungen, Nachbildung, Textilkreationen).

Therapiewerkstatt "Haff Ditgesbaach" in Ettelbrück

Verwaltung: APEMH (Association de parents d’enfants mentalement handicapés/Elternverband für Eltern von Kindern mit einer geistigen Behinderung)

Werkstätten: Bio-Bauernhof, traditionelles Handwerk (Korbflechterei, Kerzen).

Therapiewerkstatt "Schierener Atelier" in Schieren

Verwaltung: APEMH (Association de parents d’enfants mentalement handicapés/Elternverband für Eltern von Kindern mit einer geistigen Behinderung)

Werkstätten: Gastronomie, Organisation von Büffets, Catering, Lieferung von Mahlzeiten, Auftragsarbeiten (Versand, Verpackung, etc.), traditionelles Handwerk, Teppiche flechten.

"Kielener Atelier" in Kehlen

Verwaltung: APEMH (Association de parents d’enfants mentalement handicapés/Elternverband für Eltern von Kindern mit einer geistigen Behinderung)

Werkstätten: Gastronomie, Organisation von Büffets (Catering), Lieferung von Mahlzeiten, Näh- und Änderungsarbeit, Metallarbeit (Reparatur von Werkzeug, Metallverarbeitung, Maβanfertigungen), Schreinerei-Kunsttischlerei, Restaurierung von Möbeln.

Zentrum "Roger Thelen" in Beckerich

Verwaltung: Autisme Luxembourg asbl

Werkstätten: Marmelade, Recyclingpapier, Druckerei, Wartungsarbeiten, Kochen.

Keramikfabrik in Esch/Alzette

Verwaltung: Autisme Luxembourg asbl

Werkstatt: Keramik.

"Bieschbecher Atelier" in Berschbach

Verwaltung: Fondation Lëtzebuerger Blannevereenegung

Werkstätten: Gärtnerei, Dekoration, Auftragsarbeiten.

Geschützte Werkstatt "Centre Jean Heinisch" in Bissen

Verwaltung: COOP 300, Genossenschaft/Tricentenaire asbl

Werkstätten: Herstellung von Schokolade, Digitaldruck und Endfertigung.

Werkstatt "Art Coopérations" in Wiltz

Verwaltung: Coopérations, Genossenschaft

Werkstätten: Malerarbeiten, Bildhauerei und Installationen.

Werkstatt "Gastronomie Coopérations" in Wiltz

Verwaltung: Coopérations, Genossenschaft

Werkstatt: Gastronomie.

Werkstatt "Jardin Coopérations" in Wiltz

Verwaltung: Coopérations, Genossenschaft

Werkstatt: Gestaltung des Gartens.

"Lëlljer Gaart" in Lüllingen

Verwaltung: Lëlljer Gaart, Genossenschaft:

Werkstätten: Kreative Workshops, Gärtnerei, Auftragsarbeiten, Likör.

Geschützte Werkstatt in Kapellen

Verwaltung: Ligue HMC (Ligue luxembourgeoise pour le secours aux enfants, aux adolescents et aux adultes mentalement ou cérébralement handicapés/ Luxemburger Verband  für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einer geistigen oder körperlichen Behinderung )

Werkstätten: Handwerksstätten (Schlosserei, Korbflechterei, Schreinerei, Buchbinderei, Weberei, Keramik), Auftragsarbeiten (Folienverpackung, Abbau und Reparatur von Paletten, Demontage, Trennung und Recycling der Abfälle, elektrische Bauteile usw.), Layout und Druck (Faltblätter, Broschüren, Flyers, Visitenkarten, Einladungen, Dankeskarten, Beileidskarten), Kopien, Versand, Gärtnerei, Pflege von Grünanlagen, Küche, Reinigungsdienst.

"Collectif Dadofonic" in Bartringen
Restaurant "Goldknapp" in Erpeldingen/Ettelbrück
Restaurant "HMC" in Kapellen
Second-Hand-Shop in Kapellen
Geschützte Werkstatt "Mutferter Haff" in Mutfort

Verwaltung: Mathëllef asbl

Werkstatt: Verwaltung einer Pferdepension.

Geschützte Werkstatt "Op der Schock" in Redingen

Verwaltung: Op der Schock, Genossenschaft

Werkstätten: Gärtnerei, Kerzenproduktion, Keramik, Kochen und Haushaltsarbeiten.

Geschützte Werkstatt Betzdorf 1 in Betzdorf

Verwaltung: Yolande COOP, Genossenschaft

Werkstätten: Herstellung und Verpackung von Seifen, Wäscherei.

Geschützte Werkstatt Betzdorf 2 in Betzdorf

Verwaltung: Yolande COOP, Genossenschaft

Werkstätten: Kochen, Herstellung von Appetithäppchen, von kalten und warmen Büffets, von kleinen Brötchen, von « pains-surprises », von Naschereien usw.

Geschützte Werkstatt in Bad Mondorf

Verwaltung: Yolande COOP, Genossenschaft

Werkstätten: Druck, Verpackung, Adressierung und Versand von Briefen, Zusammensetzung und Verpackung von Dokumenten (Ordner usw.), von Körben und Paketen (Broschüren, Werbemittel, Firmengeschenke usw.), digitaler Druck, Herstellung von Einladungen, Dankeskarten, Beileidskarten, Visitenkärtchen usw., Scanning von Fotos und Dias die auf CDs/DVDs gebrannt werden, Zusammensetzung und Verpackung von Produkten usw.

Herstellung von Brot und Lieferung an den Kunden.

"Paiperlécksgaart" in Grevenmacher

Verwaltung: Yolande COOP, Genossenschaft

Werkstatt: Verwaltung eines Schmetterlingsgartens.

Zum letzten Mal aktualisiert am