LGBTI

Politische Maßnahmen zugunsten von LGBTI-Personen

LGBTI-Personen sind aufgrund ihrer sexuellen Ausrichtung, ihrer Geschlechtsidentität oder der Änderung ihrer Geschlechtsmerkmale häufig Diskriminierungen ausgesetzt.

Seit März 2015 ist das Ministerium für Familie, Integration und die Großregion für die Koordinierung der Politik zugunsten von LGBTI-Personen zuständig. Vor diesem Hintergrund hat das Ministerium 2015 eine interministerielle Arbeitsgruppe eingerichtet, die sich für die  bessere Wahrung der Menschenrechte von LGBTI-Personen einsetzt. Diese Arbeitsgruppe steht darüber hinaus auch in Kontakt mit Nichtregierungsorganisationen.

Das Ministerium arbeitet mit den folgenden luxemburgischen Vereinigungen zusammen:

Das Ministerium finanziert das schwul-lesbische Informationszentrum Centre d’information Gay et Lesbien – CIGALE, das von Rosa Lëtzebuerg betrieben wird. Dieses Zentrum richtet sich an LGBT-Personen und ihr Umfeld sowie an die breite Öffentlichkeit. CIGALE betreibt ein Informations-, Dokumentations- und Begegnungszentrum, organisiert Treffs und Gesprächsgruppen, leistet Aufklärungsarbeit an Schulen und bietet Menschen auf Wunsch Begleitung an.

Luxemburg setzt sich auch auf europäischer Ebene für die Durchsetzung der Rechte von LGBTI-Personen ein. Unter anderem hat die luxemburgische Regierung im Rahmen der IDAHOT-Foren (IDAHOT = Internationaler Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie) mehrere Aufrufe und Erklärungen unterzeichnet.

LGBTI-Kontaktstelle des europäischen zwischenstaatlichen Netzwerks    

Das Referat Solidarität des Ministeriums für Familie, Integration und die Großregion vertritt Luxemburg im Rahmen seiner Mitgliedschaft im informellen Netzwerk der europäischen staatlichen LGBTI-Kontaktstellen beim Europarat. Zwei Mal pro Jahr kommen die Mitglieder des Netzwerks zu einem runden Tisch zusammen. Hier legen die vertretenen Staaten ihre in diesem Bereich umgesetzte Politik dar. Zudem wird über die neuesten politischen Entwicklungen auf europäischer Ebene berichtet.

Zum letzten Mal aktualisiert am