Nachrichten

  • die Ergebnisse filtern
    Entrez une période

    Le format de date attendu comprend le jour (sur deux chiffres) suivi du mois (sur deux chiffres) suivi de l'année (sur quatre chiffres) : chacune de ces valeurs est séparée par un tiret.

  • 136 Ergebnis(se)
  1. Am 21. Juni 2021 nahm die Ministerin für Familie und Integration, Corinne Cahen, per Videokonferenz, an der Konferenz zur Gründung der Europäischen Plattform zur Bekämpfung der Obdachlosigkeit teil, die von der portugiesischen EU-Ratspräsidentschaft, der Europäischen Kommission und der Europäische Dachverband der Wohnungslosenhilfe (FEANTSA), in Lissabon organisiert wurde.

  2. Am 17. Juni 2021 überreichte Corinne Cahen, Ministerin für Familie und Integration, im Rahmen der Festlichkeiten zum Nationalfeiertag, Ehrenmedaillen an Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Ministeriums für Familie, Integration und die Großregion sowie des konventionierten Sektors als Anerkennung ihrer Verdienste für den Staat.

  3. Am 20. Mai 2021 fand die siebte Ausgabe des Tages der Vielfalt in Luxemburg statt. Dieser Tag ist Teil des Europäischen Monats der Vielfalt der Europäischen Kommission. Die Organisationen wurden aufgefordert, Initiativen zu ergreifen, um ihr Engagement für Themen der Vielfalt durch gezielte und spielerische Aktionen zu veranschaulichen.

  4. Im Jahr 2020 hatten von den 203 Fällen, die vom Zentrum für Gleichbehandlung (CET) bearbeitet wurden, 49 Fälle eine Behinderung als Diskriminierungsgrund, 44 Fälle die Rasse oder ethnische Herkunft, 39 das Geschlecht, 12 die sexuelle Ausrichtung, 8 die Religion und 6 das Alter. Darüber hinaus wurden 14 Fälle als "Mehrfachdiskriminierung" und 31 als "Sonstige" eingestuft.

  5. Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation haben das Ministerium für Familie, Integration und die Großregion und sein Partner Dräieck ASBL beschlossen, die Winteraktion (Wanteraktioun) bis zum 30. Juni 2021 zu verlängern.

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. Letzte Seite